Ulrich Wickert

Impressum

Artikel ber mich
Seite drucken

Mörderische Verwicklungen

„Ich nenne es einen Krimi“, sagt Ulrich Wickert über seinen ersten Roman. Und richtig: „Der Richter aus Paris“ ist spannende Lektüre, eine Geschichte über Mord, Rache, die Korruption durch Geld und Macht. Ein für seine Hartnäckigkeit in Staatskreisen gefürchteter Richter geht einer Spur auf der Karibik-Insel Martinique nach. Aber er kommt zu spät: Das Ziel seiner Ermittlungen, der greise Gilles Maurel, ist tot. Aber Maurels Witwe bringt den Richter auf eine interessante Spur.

Ermittlungen gegen den französischen Staatspräsidenten, die mörderischen Konflikte in einem Kriegsgefangenenlager der Vietminh im bürgerkriegserschütterten Vietnam, französische Folterer in Algerien: Wickert spannt einen weiten Bogen zwischen der Karibik, Paris und Indochina, zwischen der Gegenwart und Frankreichs kolonialer Vergangenheit. „Ich wollte Tatsachen in einem leicht lesbaren Zusammenhang erzählen“, sagt der Autor und Tagesthemen-Moderator. Denn die Fakten im „Richter aus Paris“, die stimmen fast alle. „Ich wollte mich der Wahrheit nähern, und die ist in Frankreich so abenteuerlich, wie sie bei uns in Deutschland nicht sein kann“.

Über einen langen Zeitraum hinweg entwickelte sich die Idee zu der spannenden Geschichte und dem überraschende Finale (von dem hier natürlich nichts verraten wird!). Ein eigenhändig folternder General, ein fanatischer französischer Kommunist als Lagerleiter in Vietnam - viele der Figuren in Wickerts Roman-Debüt haben historische Vorbilder. Wie auch die Hauptfigur, der Richter Jacques Ricou. „Wobei die Dinge die die echte Untersuchungsrichterin im Elf Aquitaine-Prozess erlebte, noch viel schlimmer waren, als alles, was mein Jacques durchmacht.“

Im August kommt der Roman in den Handel. Auf welche dunklen Machenschaften Jacques Ricou bei seinen Ermittlungen stößt, können Sie aber schon jetzt täglich in der MOPO lesen.

Ralf Dorschel

Termine
Wickert unterwegs
Wie betrachtet man die Mona Lisa, wenn man nicht als Kunstbanause gelten will?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Sind ältere Männer bessere Liebhaber?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Können Sie sich vorstellen, noch einmal SPD-Mitglied zu werden?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Wie guckt Ronaldinho?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Können Sie eigentlich Golf spielen?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Wie schaut der Franzose, denkt er an die Deutschen?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin
Ihr todsicheres Frauenaufreißer-Gesicht?
Quelle / © : Süddeutsche Zeitung Magazin