Ulrich Wickert

Impressum

Termine
Seite drucken

09.06.2016 – ZDF-Talk Maybritt Illner 22h15
Der Titel lautet „Frankreich im Ausnahmezustand – zwischen EM-Fieber und Terror-Angst?".

24.06.2016 – Lesung: Medien: Macht und Verantwowrtung
Gespräch mit Frank-Walter Steinmeier im Kulturverein Brandenburg

29.06.2016 – Veranstaltung an der Hochschule für Medien
Mr. Tagesthemen Ulrich Wickert zu Besuch an der HMKW Sarah Böttcher Presse- und Öffentlichkeitsarbeit HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft Die Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW) freut sich sehr, den bekannten Journalisten und Buchautoren Ulrich Wickert, am 29. Juni 2016 um 16 Uhr am Campus in Berlin begrüßen zu dürfen. Wickert wird mit Studierenden der HMKW sowohl über sein neues Buch „Medien: Macht und Verantwortung“ diskutieren wie auch über die hochaktuelle Frage von Glaubwürdigkeit und Verantwortung der Medien heute. Während der Diskussion ist ein mehrfacher Rollentausch geplant: Nachdem zunächst die Studierenden Ulrich Wickert befragen, wird der langjährige Moderator der Tagesthemen seinerseits die Studierenden interviewen. Spätestens dann sind auch die Zuhörer an der Reihe. Wir erwarten uns also eine in vielerlei Hinsicht spannende Diskussion. Ulrich Wickert war zwischen 1991 und 2006 Moderator der ARD-Tagesthemen – und hat damit wie kaum ein anderer diese zentrale Nachrichtensendung im Ersten geprägt. Zuvor war Wickert viele Jahre Korrespondent in Paris und gilt bis heute als einer der besten Frankreich-Kenner Deutschlands. Seit den Terroranschlägen in Paris im Vorjahr sind Wickerts Einschätzungen zu den Entwicklungen im Nachbarland immer wieder in Fernseh-Talkshows und Radio-Interviews gefragt. Als Autor zahlreicher Bücher meldet sich Wickert aber auch regelmäßig in der Debatte über gesellschaftliche Werte zu Wort. Die Veranstaltung beginnt am 29. Juni um 16 Uhr in der Medienlounge der Hochschule, in der Ackerstraße 76, 13355 Berlin. Bitte melden Sie sich an, da nur eine begrenzte Anzahl an Plätzen zur Verfügung steht. Die Registrierung ist kostenlos.

14.09.2016 – Lesung: Medien: Macht und Verantwowrtung
Lesung in der Aula der Berufsbildenden Schulen Rotenburg Verdener Str 96 Veranstaltung von Radio Bremen, der Sparkasse Rotenburg und der Buchhandlung Buch&Aktuelle

20.10.2016 – Gespräch zu Medien: Macht und Verantwortung
"Schoog im Gespräch", veranstaltet von der Osianderschen Buchhandlung in Tübingen. Veranstaltungsraum: Sparkassen Carré Tübingen,

25.10.2016 – Lesung: Das Schloss in der Normandie
Eine Veranstaltung im Rahmen des Krimifestivals Mord am Hellweg Zeit: 20:00 Uhr Ort: Zeche Westfalen, Zeche Westfalen 1, 59229 Ahlen

26.10.2016 – Lesung: Schloss in der Normandie
19:30 Uhr Ort: Detmolder Sommertheater, Neustadt 24, 32756 Detmold

Presse
Wickert unterwegs